Coaching Nachhaltige Karriere

Du willst im Beruf mit Nachhaltigkeit die Welt verändern, weißt aber nicht genau mit welchem Studium und in welcher Rolle? Dir ist noch nicht klar, ob ein Unternehmen oder eine NGO für dich das Richtige ist? Du hast bereits Berufserfahrung und möchtest dich im Bereich der Nachhaltigkeit weiterentwickeln und suchst nach dem richtigen Weg und Einstieg?

Wir von futurewoman möchten dich mit unserer langjährigen Erfahrung begleiten und unterstützen.

Unsere Coaching-Angebote

 
 

Digitales 1:1 Coaching: 

Wir tauschen uns zu deinen konkreten Fragestellungen rund um den persönlichen Karriereweg, zu passenden Jobprofilen und konkreten Weiterbildungsmöglichkeiten aus. Gemeinsam erarbeiten wir Ideen für deinen nächsten Karriereschritt. 1 Session dauert 60 Minuten.

Coaching-Paket:

Unser digitales Coaching-Paket besteht aus 5 Sessions mit jeweils 60 Minuten. Im 1:1 Austausch begleiten wir dich über mehrere Wochen oder Monate, beispielsweise bei der Vorbereitung auf den Berufsstart oder im Rahmen eines Karrierewechsels. Ziel ist es, regelmäßig aufkommende Fragestellungen zu besprechen (z.B. passende Rollen und Stellen, Bewerbungsansätze, Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen).

Beide Coaching-Angebote richten sich inhaltlich nach euren Fragen und Bedürfnissen. Vorab zu jedem Termin wird der Fokus und das Gesprächsziel abgestimmt.

Jetzt Coaching Anfragen

 Individuelle Angebote sowie Jobcoachings für Studentengruppen sind auf Anfrage ebenfalls möglich. Jetzt Coaching anfragen: saskia@futurewoman.de 

Unsere Jobcoachings werden von Dr. Saskia Juretzek geleitet

Dr. Saskia Juretzek

Saskia hat beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit unternehmerischer Verantwortung. Auch Sie hat im Berufsleben nach dem klassischen betriebswirtschaftlichen Studium und dem Start in der internationalen Unternehmensberatung Accenture den Wechsel in die Nachhaltigkeit gewagt. Ihre Leidenschaft für nachhaltige Unternehmensführung hat sie entdeckt, als sie den Aufbau des Beratungsbereichs Sustainability Services unterstützt hat. Schnell war der Entschluss zur Promotion an der Leuphana Universität Lüneburg gefasst, um ihre Kompetenzen in der Nachhaltigkeit auszubauen. In ihrer Dissertation hat Saskia untersucht, über welche Kompetenzen Nachhaltigkeitsmanager*innen verfügen sollten, um entsprechende Strategien erfolgreich umzusetzen.

Seit 2015 treibt sie Nachhaltigkeit bei der Allianz voran, arbeitet daran, die Sustainable Development Goals der UN umzusetzen, berät die Ländergesellschaften zu deren lokalen Nachhaltigkeitsstrategien und verantwortet die konzernweite Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie deren Prüfung. Zuvor war Saskia mehrere Jahre bei der Telefónica Deutschland für strategische Nachhaltigkeitsthemen verantwortlich.

Daneben lehrt sie an verschiedenen deutschen Hochschulen, hält Vorträge auf Konferenzen und ist Mitinitiatorin von futurewoman und futuretalks.

 

Futurewoman – Empowering Women in Sustainability